Einträge: Beiträge | Kommentare | E-Mail

New Spot: Gut oder schlecht? Der neue Almighurt Werbespot: “Genuss, der verbindet”

Keine Kommentare
New Spot: Gut oder schlecht? Der neue Almighurt Werbespot: “Genuss, der verbindet”

Die Firma Ehrmann hat einen neuen Werbespot für seine Marke Almighurt ins Leben gerufen und strahlt diesen seit dem 27. Januar auf allen reichweitenstarken TV-Kanälen aus. Im Sport wird die ganze Familie in einer eher künstlich wirkenden Bergwelt präsentiert, wo jedes Familienmitlgied von jung bis alt eine andere Sorte aus dem Hause Ehrmann “vernascht”. Beauftragt wurde hier die Kreativ-Agentur Heye. Diese soll Almighurt als sympathische und moderne Traditionsmarke präsentieren.


via

Meine Meinung zu dem Spot:
Ich verstehe allgemein nicht warum immer diese “friede-freude-Eierkuchen” Familienwelt präsentiert werden muss.
Die Firma Ehrmann möchte hier Jung und Alt erreichen, doch warum überlegt sich die Agentur Heye nicht einen Spot, der auch gerne weitererzählt wird. Wo der junge Enkel zur Oma und Opa sagt: “schau mal Opi, dass ist wie bei uns” oder “hast du dies schon gesehen, voll lustig” und im Gegenzug hat der Opi den Drang dem Enkel und dem Sohn diesen Spot zu zeigen bzw. darüber zu berichten. Warum, weil in dem Spot Emotionen vermittelt werden und zugleich der Anstoß auf einen leckeren Joghurt vermittelt wird. Doch dies ist bei diesem Spot leider Fehlanzeige.

Urteil: 2/5 Punkten

  • Keine Chance auf virale Verbreitung
  • Heile Familienwelt in künstlicher Studio-Bergwelt berührt den Konsumenten 3.0 nicht mehr
  • Die Ansprache des heutigen Konsumenten aufgrund fehlender Emotionen und Unterhaltungswert verfehlt

Vorschlag:

  • Vorab genau analysieren, was will der Konsument von heute, worauf legt er wert und wie kann ich ihn emotional berühren
  • Weg von der schon lange beim Konsumenten ungeliebten Darstellung der heilen Familienwelt hin zu ehrlichen Spots
  • Durch kreative Ideen, neuartige Spots präsentieren und die Verbreitung und den damit verbundene positven Werbeanstoß des heutigen Konsumenten schaffen

Facebook-Fanpage Almighurt

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers