Einträge: Beiträge | Kommentare | E-Mail

Unternehmen – Was ist euch der Blogger wert?

1 Kommentar
Unternehmen – Was ist euch der Blogger wert?

Und mal wieder startet eine Blogparade und wieder werden Blogger gesucht, die einen schönen Beitrag schreiben sollen?
Und die teilnehmenden Blogger können sogar was gewinnen? Die gute Fee von HRS verlost nämlich unter allen Teilnehmern einen Hotelgutschein für zwei Übernachtungen in einem Doppelzimmer inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel Swissotel Düsseldorf/Neuss. Als großen Dank verlinkt HRS sogar noch alle Blogger später vom eigenen HRS-Blog aus.

In meinen Augen ist es eine nette Aktion, doch wenn man es genau betrachtet eine reine Ausnutzung von Bloggern, die sich mit einer Verlinkung und der Teilnahme an einem Gewinnspiel zufrieden geben sollen.
Hier soll der Blogger immer schön das ausgesuchte Hotel verlinken und macht somit kostenloses Linkbuilding.
Der Blogger soll aber auch noch einen schönen Content-Beitrag schreiben und wiederum zusätzlich die Sichtbarkeit von HRS im Netz verbessern.
Der Blogger bietet HRS eine kostenlose Verbreitung seiner Inhalte und ist somit die kostenlose Werbeschleuder.
Schade, dass immer noch viele der Unternehmen in Deutschland dies gnadenlos ausnutzen, doch wie lange werden sich Blogger dies noch anschauen?
Viele Blogger haben bereits erkannt, welche Werbemacht sie haben, aber vor allem auch welche Arbeit dahinter steckt und was in anderen Medienkanälen für Werbung investiert wird. Klar muss man auch im Blogbereich bestimmte Qualitätskriterien abfragen und Blogger unterschiedlich honorieren. Aber auf diese Art und Weise Werbung zu betreiben und vor allem kostenlose Links aufzubauen und zu streuen finde ich nicht gerecht.
Doch auch ich erlebe es sehr oft, wie Entscheider in den Unternehmen dieses Vorgehen wie HRS in ähnlicher Art und Weise ausnutzen. Jeder Blogger muss dies für sich selbst entscheiden und sicherlich kann man auch Beiträge schreiben ohne eine Bezahlung zu erhalten. Aber eine Anerkennung der Leistung und das Interesse für den Blogger ist hier nicht vorhanden. Hier stellt sich die Frage – Was ist den Unternehmen der Blogger und andere Multiplikatoren überhaupt wert?

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

  1. Hallo Herr Frech,

    interessanter Beitrag, der zum Nachdenken anregt, und zwar gleichermaßen an die Unternehmen wie an die Blogger gerichtet. Es gibt ja bei den Bloggern eine große Bandbreite, weshalb sie bloggen und was sie durch ihr Blog erreichen wollen. Daher werden die Antworten sicher differenziert ausfallen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogparade: Mehr Wertschätzung für Solo-Unternehmer (20.04. bis 20.05.2013) | Das Business Transformation Blog von Monika Birkner - [...] Frech befasst sich speziell mit Bloggern sowie mit Blogparaden eher kommerziellen Hintergrundes.  Seine Frage: Unternehmen – was ist euch ...

Hinterlasse einen Kommentar zu Monika Birkner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers